Das Mobilitätsportal

Hans-Jürgen Abt im Interview mit Sarah Elßer

Hans-Jürgen Abt ist Teamchef von Team ABT Schaeffler Audi Sport. ABT veredelt bereits seit 120 Jahren Fahrzeuge und sorgt dafür, dass die Autos mehr Leistung auf die Straße bringen.

Bei der Formel E kann man jedoch nicht von Tuning sprechen. Durch ein enges Reglement ist das Team rund um ABT in seinem Handlungsspielraum eingeschränkt. Dennoch ist das Ziel, das schnellste Fahrzeug auf die Räder zu stellen.
Damit begründet Hans-Jürgen Abt die Partnerschaft mit Schaeffler, denn auch deren Anliegen ist es, das schnellste und effizienteste Rennfahrzeug zu konstruieren. Die innovativen Produkte, die Schaeffler entwickelt, lassen sich gut im Motorsport einsetzen.
Ingenieure stehen über Funk mit den Fahrern in Kontakt und geben Anweisungen. Bereits vor dem Rennen wird festgelegt, wann der Rennfahrer wie fahren soll. Diese Abläufe sind mit den Ingenieuren abgestimmt und müssen strikt eingehalten werden.

Dauer: 03:11
Produktion: Mai 2016

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen