Das Mobilitätsportal

MD.IAA 2019 – Impressionen vom Autopapst: Das „Raumfahrzeug“ von ZF

MOTORDIALOG-Moderator Andreas Keßler ist auf der IAA 2019 auf der Suche nach seinen ganz persönlichen Highlights. Am Stand von ZF wird er fündig: ein „Raumfahrzeug“, wie es der Autopapst bezeichnet.

Dieses gläserne Ausstellungsstück zeigt die Zukunft der Mobilität. Der Zulieferer aus Friedrichshafen hat in das geräumige Fahrzeug Teile verbaut, die irgendwann einmal in Serie denkbar sind.

Der Autopapst freut sich schon darauf, wenn das Plexiglas durch große Displays ersetzt wird und er ganz autonom von dem Auto der Zukunft durch Berlin gefahren wird.

Only registered users can comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen