Das Mobilitätsportal

MD.ON TOUR – Truck Grand Prix 2018: Notbremsassistent bei Trucks

Auf dem internationalen ADAC Truck Grand Prix geht es auch um Aufklärung! Der ETM-Verlag hat daher eine Talk-Runde zum Thema Notbremsassistent bei Lkw zusammenkommen lassen. Fahrer, die den Emergency Break Assistent 2 (EBA 2) von MAN zuvor testen durften, diskutieren mit Experten aus der Branche.

Der Notbremsassistent

Der EBA 2 erkennt Hindernisse mittels einer Kamera und einem Radar-Sensor. Bei drohender Kollision leitet er die Notbremsung ein. Wichtig hierbei ist, dass der Fahrer in jedem Fall angeschnallt sein muss. Die Fahrer und Fahrerinnen, die die Möglichkeit hatten, das System auf dem DEKRA-Testgelände am Lausitzring einmal hautnah zu erleben, sind beeindruckt. Es wirken starke Kräfte auf die Insassen und das System bremst zuverlässig. Dennoch gilt, dass der EBA 2 nicht willkürlich als Test ausgelöst werden darf.

Die Problematik dahinter

Der Notbremsassistent greift nur dann ein, wenn er ein Fahrzeug vor dem Lkw und eine Not des Fahrers erkannt hat. Bei einem Kartonhaufen oder Garagentor funktioniert er nicht.

Die Fahrer bekommen mit dem System zwar ein gutes Sicherheitstool an die Hand, allerdings sind die meisten sich unsicher, wie es in der Praxis funktioniert. Durch Schulungen soll ein Vertrauen in die Assistenten aufgebaut werden. Denn der EBA 2 kann beispielsweise durch Blinken oder Gas geben übersteuert werden. Er löst dann keine Vollbremsung aus und es kommt zum Unfall.

Wichtig ist zudem, dass ein Notbremsassistent kein Abstandsregeltempomat ist. Das heißt, dass er nur im Notfall eingreift, nicht aber, wenn der Sicherheitsabstand vorher schon nicht eingehalten wurde. Generell gilt: Der Fahrer sollte immer konzentriert sein und trägt die volle Verantwortung für sein Fahrzeug!

Mehr Beiträge vom Truck Grand Prix gibt es hier!

Dauer: 28:09

Produktion: Juni 2018

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen