Highlight: Stefanie Manns – Frauen im Motorsport

Stefanie Manns, Rennfahrerin, erzählt von ihren Erfahrungen im Motorsport:

Besonders am Anfang, wenn die Fahrerin noch unbekannt ist, ist es für Frauen schwierig sich durchzusetzen. Bevor Frau gute Ergebnisse einfährt, wird sie belächelt. Hat sie allerdings ihr Können unter Beweis gestellt, wird auch eine Frau in der Männerdomäne Rennsport akzeptiert.

Manns rät dazu, sich auch nach einem Unfall wieder ans Steuer zu setzen und nicht in Angst zu verfallen. Häufig ist auch fehlende Fahrpraxis der Frau ein Grund, warum sie Angst vor dem Lenkrad hat. Ob Frauen tatsächlich weniger Fahren als das vermeintlich starke Geschlecht klärt im MD.TALK http://motordialog.de/mdtalk-frauen-und-autos/ die Frau an der Bar mit Zahlen und Fakten.

 

Rally Dakar

 

Mehr Infos zu Frauen im Rennsport gibt es hier:

http://www.daimler.com/dccom/0-5-1279103-49-1279367-1-0-0-1279436-0-0-135-0-0-0-0-0-0-0-0.html

http://www.motorradonline.de/szene-und-motorsport/frauen-im-rennsport-ueber-fruehe-rennfahrerinnen-und-sozias/466476

Dauer: 01:24
Produktion: Juni 2015

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.