Das Mobilitätsportal

MD.REPORTAGE – Company on Campus: Wie Hochschulen Unternehmen anlocken

Hochschulen und Institute produzieren Wissen. Um ihre Forschungen voranzutreiben, benötigen sie Geld. Die Industrie erzielt Einnahmen durch den Verkauf von (innovativen) Produkten, kämpft aber seit einigen Jahren um Know-How und Nachwuchs. Prof. Dr. Frank Gauterin, Institutsleiter und Sprecher KIT-Zentrum-Mobilitätsystem, kennt die Lösung für dieses Problem: Company on Campus, ein Konzept,

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE – SHARE at KIT: Das Projekt e²-Lenk

MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling ist zu Gast am Karlsruher Institut of Technology (KIT). Sie will sich über ein interessantes Projekt der Hochschule in Kooperation mit dem Automobilzulieferer Schaeffler informieren. SHARE at KIT Dr.-Ing. Ralf Stopp ist der Leiter von SHARE at KIT. Das Akronym steht für Schaeffler Hub of Advanced Research

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE – From Well to Wheel: Die Energiekette von Schaeffler

MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling spricht mit Uwe Wagner, Leiter F&E Automotive und Industrie bei Schaeffler, darüber, wie Energie in Zukunft erzeugt und gespeichert werden soll. Immerhin hat sich die UN im Jahr 2015 dazu verpflichtet, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen. Tank to Wheel Die klassische Betrachtung beim Energieverbrauch

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE – Die Energiekette: Schaeffler setzt auf die Sektorkopplung

Auf dem 11. Schaeffler-Kolloquium hat sich der Zulieferer ein echtes Highlight überlegt, um die Energiekette anschaulich darzustellen. Björn Pfeifer, F&E Automotive bei Schaeffler, erklärt uns, was auf dem Tisch gezeigt wird. Klimaziel: Maximal zwei Grad Erderwärmung 2015 hat die weltweite Staatengemeinschaft (UN) sich in Paris auf eine Begrenzung der Erderwärmung

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE – Digitalisierung in der Automobil-Industrie: Simulation bei Schaeffler

Simulation ist eine beliebte Kategorie bei Computerspielen. Wer im echten Leben kein Pilot geworden ist, kann es wenigstens digital sein. Doch MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer weiß, dass hinter Simulation mehr als nur eine lustige Spielerei steckt. Sie spricht mit Dipl.-Ing. Florian Kolb, Leiter Fahrzeugsimulation bei Schaeffler, über die Anwendungsbereiche dieser nicht

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE – Digitaler Zwilling: Der etwas andere Doppelgänger

MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer vergleicht den Digital Twin, also den digitalen Zwilling, mit der Facebook-Funktion „Erinnerungen“. Doch ist das wirklich so? Dietmar Teufel, Programm Büro Digitalisierung bei Schaeffler, erklärt MOTORDIALOG auf dem 11. Schaeffler-Kolloquium in Baden Baden, wie es wirklich funktioniert. Die Zukunft ist zum Greifen nah Die sozialen Medien mit

weiterlesen.......

MD.IAA 2017 TALK – Die Zukunft elektrisiert: Schaeffler und Lucas di Grassi in der Formel E

Lucas di Grassi und Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und Vorstand Technologie bei Schaeffler, zu Gast in unserem Live-Studio auf der IAA. Am 13. September 2014 gewann Lucas di Grassi das erste Formel E-Rennen der Geschichte in Peking. Lucas di Grassi – Weltmeister der Formel E Nach

weiterlesen.......

„Hase oder Igel? – Entwickler vs. Vorschriften“ Sehen Sie hier den MD.TALK

Entwickler in der Automobilindustrie haben es nicht leicht: Sie müssen um Jahre vorausdenken, die Wünsche von Kunden antizipieren und bessere Lösungen als die Mitbewerber erdenken. Hinzu kommen immer rigidere gesetzliche Vorgaben. Was passiert aber wenn sich diese Vorgaben auch noch ändern? Aktuelles Beispiel ist die Diesel-Diskussion. Ein Antrieb, der erheblich

weiterlesen.......

Ersatzteile – Die Umfrage: Soll unser alter Astra in die Presse oder zum Tuning?

weiterlesen.......

Ersatzteile – Schaefflers Welt der Innovationen: Vom Massenschwungrad bis hin zur E-Clutch

Bevor ein Ersatzteil als solches auf den Markt kommt, muss es entwickelt werden. Unsere MOTORDIALOG-Moderatorin Maja Sommer hat einen der führenden Automobil-Zulieferer Schaeffler in Bühl besucht. Dort lässt sie sich von Dr. Roland Welter, Leiter Produktlinie Gesamtsystem Kupplungen, erklären, wie aus einer Idee ein Produkt wird. Maja auf den Spuren

weiterlesen.......

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen