Das Mobilitätsportal

MD.REPORTAGE – From Well to Wheel: Die Energiekette von Schaeffler

MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling spricht mit Uwe Wagner, Leiter F&E Automotive und Industrie bei Schaeffler, darüber, wie Energie in Zukunft erzeugt und gespeichert werden soll. Immerhin hat sich die UN im Jahr 2015 dazu verpflichtet, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen.

Tank to Wheel

Die klassische Betrachtung beim Energieverbrauch ist der Weg vom Tank zum Rad: Wie viel Benzin oder Diesel verbraucht ein Fahrzeug auf 100 Kilometer?  Hierauf fokussiert sich die aktuelle Diskussion, nicht zuletzt da selbst der Verbraucher diesen Wert einfach ablesen kann. Allerdings darf auch der Teil davor nicht vernachlässigt werden: Fossile Brennstoffe müssen gefördert, Strom für die Batterien muss erzeugt werden. Auch der Fahrzeugbau an sich benötigt Energie.

Speicherung der Energie

Damit erzeugte Energie zum Fahren genutzt werden kann, muss sie in irgendeiner Art gespeichert werden. Dies geht beispielsweise mobil im Tank (Benzin/Diesel/Wasserstoff) oder in einer Batterie.

Diskutiert wird aktuell auch über die stationäre Speicherung. Gerade Energie, die durch die Umwelt erzeugt wird (Wasser, Wind, Sonne), steht nicht immer dann in dem Umfang zur Verfügung, wann sie wo benötigt wird.

„Überflüssige“ Leistungsspitzen könnten beispielsweise dafür genutzt werden, synthetische Kraftstoffe oder Wasserstoff zu erzeugen.

Die Zukunft wird elektrisch – oder doch nicht?

Betrachtet man nur den Weg vom Tank zum Reifen ist die Elektromobilität unschlagbar effizient. Allerdings kommt es hier stark auf die Nutzungsart des Fahrzeugs und Umwelteinflüsse wie Wärme oder Kälte an. Aktuell sind solche Fahrzeuge noch entsprechend teuer. Doch irgendwann werden Batterien in so großer Stückzahl produziert werden, dass die Preise sinken.

Generell lässt sich sagen, dass aktuell nicht absehbar ist, wie wir uns in Zukunft fortbewegen werden. Sicher ist aber, dass nur ein technologieoffener Wettbewerb zu besseren Ideen führen kann.

Mehr zum Thema Energiekette gibt es hier!

Dauer: 11:53

Produktion: 1. Quartal 2018

 

SPONSORED

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen