Das Mobilitätsportal

Ersatzteile – Die Umfrage: Soll unser alter Astra in die Presse oder zum Tuning?

Was soll mit unserem Opel Astra, Baujahr 1999 passieren?

Der rote Hirsch

Ergebnis

Loading ... Loading ...
Die Umfrage: Am Ende unserer mehrmonatigen Recherchereise zum Thema Ersatzteile hat unser eigens dafür angeschaffter Opel Astra Caravan von 1999 seinen Zweck erfüllt. Aber wie soll es jetzt mit ihm weitergehen? Verschrotten, erhalten oder sogar tunen – was sollen wir mit ihm machen? Darüber können die MOTORDIALOG-Zuschauer abstimmen.

Jana hatte dem Astra zwar sogar einen Namen verpasst. Unser Autopapst Andreas konnte nämlich zunächst “keine Beziehung zu dem Auto” aufbauen. Das hindert sie aber nicht daran zu fordern: “Verschrotten wir das Ding!”. Sie hofft, dass dann noch genug Geld für ein Schnitzel-Essen übrigbleibt.

Bei Andreas hat dann das mit dem Namen wohl doch funktioniert. Er meint: “Das ist doch eigentlich noch ein Top-Auto. Wäre ja Wahnsinn, wenn wir das nicht erhalten würden”. Erhalten heißt für ihn natürlich, dass er selbst möglichst viel daran rumschrauben kann.

Unsere neue Kollegin Maja hat den Astra sogar richtig ins Herz geschlossen: “Der hat uns jetzt solange begleitet. Lasst ihn uns zur Belohung tunen”.

 

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.