Das Mobilitätsportal

Highlight: Alexander Bahlmann über Reifenlabel vs Reifentests

Was bringt die freiwillige Selbstverpflichtung: Reifenlabel?

Alexander Bahlmann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen bei Continental, spricht im MD.INTERVIEW “Mehr als Ruß und Gummi” über die Reifenlabel. Sie sind eine freiwillige Selbstverpflichtung der Reifenindustrie. Das Label, welches dem Käufer die Kaufentscheidung erleichtern soll, lässt laut Bahlmann aber einige wichtige Werte unbeachtet. Um zum Beispiel die Wintereigenschaften der einzelnen Reifen zu erfahren, kann man sich die Reifentests von Verbraucherverbänden oder Autoclubs ansehen, anstatt sich auf das Reifenlabel zu verlassen. Hier werden 16 Kriterien oder in Einzelfällen sogar mehr getestet und die Ergebnisse verglichen.

 

Das Reifenlabel:

http://www.dasreifenlabel.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Reifenlabel

 

Reifentests finden Sie unter anderem hier:

http://www.continental-reifen.de/www/reifen_de_de/themen/reifentipps/reifentest/

https://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/

http://www.autobild.de/ratgeber/reifen/

Dauer: 02:09
Produktion: Juli 2015

Only registered users can comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen