Das Mobilitätsportal

Highlight: Dr. David Oswald über das Hacken von Autos

Dr. David Oswald
Ruhr Universität Bochum, Lehrstuhl für Embedded Security

MD.TALK zum Thema Autonomes Fahren: Chance oder Risiko?

 

Sind smarte Autos eine Gefahr für den Datenschutz?

Ein selbstfahrendes Auto benötigt eine Software, die es ermöglicht, Autos hacken zu können. Jede Software wird von einem Menschen geschrieben und Menschen machen Fehler. Fehlerhafte Software im Auto kann dazu missbraucht werden, Unfälle auszulösen.

Dr. David Oswald von der Ruhr Universität Bochum erklärt im MD.TALK zum Thema „Autonomes Fahren: Chance oder Risiko?“ http://www.motordialog.de/mdtalk_komplett_autonomes-fahren/ , dass ein hundertprozentiger Schutz vor Hackern nicht möglich ist.

Dauer: 0:39
Produktion: April 2015

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.