Das Mobilitätsportal

Highlight: Erhard Hackler – höhere Akzeptanz für Training im Alter

Erhard Hackler
Deutsche Seniorenliga e.V.

MD.TALK zum Thema “Sicherheitsrisiko Ü60?”

 

Das Fahrtraining für Senioren

Einem Fahrtraining für Senioren haften Vorurteile an. Allgemein ist es in der Gesellschaft ein Defizit, Übungsstunden zu nehmen. Senioren sehen schlecht und können den Schulterblick nicht mehr richtig ausführen. Warum also sollten sie erneut ein Fahrtraining besuchen? Erhard Hackler von der deutschen Seniorenliga erklärt im MD.TALK zum Thema „Sicherheitsrisiko Ü60?“ http://www.motordialog.de/sicherheitsrisiko_ueber_60/, dass die Gesellschaft dies positiv sehen müsste. In seinen Augen sind mehr Übungsstunden gut – egal ob bei Jung oder Alt. Er fordert: mehr Akzeptanz für Training im Alter!

 

Altersgerechter Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmer

Statistisch gesehen werden Senioren erst ab 75 Jahren durch ihre sinkenden kognitiven Fähigkeiten eingeschränkt. Und diesem natürlichen Alterungsprozess kann man mit gezieltem Training entgegenwirken. Besonders in abgelegenen Gegenden sind ältere Menschen auf die Mobilität angewiesen. Sie können sich selbst freiwillig einschränken, indem sie nur bestimmte Strecken wie zum Einkaufen oder zum Arzt fahren und längere Urlaubsreisen mit dem Auto vermeiden.

Schafft man einen seniorengerechten Straßenverkehr, nutzt dies nicht nur den Senioren selbst. Alle Verkehrsteilnehmer profitieren von einem einfacheren, sichereren Verkehrssystem. Eine längere Grünphase der Ampel hilft auch dem Sportler, der an Krücken läuft, weil er sich das Innenband gerissen hat. Auch Kinder, die zwar Verkehrsteilnehmer sind, aber noch nicht so aufmerksam wie Erwachsene, würden von einer „seniorengerechten“ Änderung im Straßenverkehr profitieren.

Weitere Informationen zum Thema „Mobilität im Alter“ finden Sie unter anderem hier:

https://www.uni-due.de/~qpd402/alt/texte.ml/Senioren.html

https://www.uni-due.de/~qpd402/alt/texte.ml/SeniorenMuS.html

https://mvi.baden-wuerttemberg.de/de/mobilitaet-verkehr/senioren/

Dauer: 00:33
Produktion: Mai 2015

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.