Das Mobilitätsportal

Highlight: Michael Kirchberger über Motorjournalisten als kritische Betrachter

Michael Kirchberger
Freier Journalist

MD.LOUNGE zum Thema “Motorjournalisten: Eine aussterbende Zunft?”

 

Motorjournalisten haben als kritische Betrachter dazu beigetragen, dass es einige Neuerungen in der Automobilbranche gab. Neben dem rechten Außenspiegel verhalf die Kritik von Journalisten auch dem Airbag, ABS und dem ESP serienmäßig ins Auto. Dass die Sicherheit im Auto durch aufmerksame Journalisten auch weiter verbessert werden kann, ist für den freien Journalisten Micheal Kirchberger ganz klar. Er weist in der MD.LOUNGE zum Thema „Motorjournalisten: Eine aussterbende Zunft?“ http://www.motordialog.de/mdmedialounge_komplett_aussterbende_zunft/ darauf hin, dass sich beispielsweise an der Lenkung einiger Autos noch etliche Dinge verbessern müssten.

Für was die Abkürzungen stehen und welchen Nutzen die System haben, ist hier nachzulesen:

http://www.autobild.de/lexikon/esp-221435.html

http://www.autobild.de/lexikon/abs-221247.html

Auch der Katalysator https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeugkatalysator hielt in den 80er Jahren Einzug in das Auto, da kritische Betrachter auf die hohen Schadstoffemissionen von Fahrzeugen aufmerksam machten.

Dauer: 02:17
Produktion: April 2015

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.