Moderator Andreas Keßler

Pole-Position: Moderator Andreas Keßler

Der Autopapst

Das Automobil: Einst DIE Innovation, später Treibsatz der Massenproduktion, dann Wunschtraum ganzer Generationen. Was ist aus ihm geworden? Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft und Prügelknabe der Umweltaktivisten und Sozialpolitiker? Oder doch nur eine stets ergiebige Geldquelle für Papa Staat?

Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen im automobilen Kontext sucht Andreas Keßler seit fast 20 Jahren für seine Leser, Hörer und Zuschauer in der Grube, am Motortester, in überfüllten Messehallen, am Rande von Rennstrecken und auf den harten Bänken von Pressekonferenzen. Privat fährt er gerne mit Autos, die vor 1995 gebaut wurden. Wenig Elektronik, viel Charakter…

Seit 2014 gehört er als Moderator zum Team von MOTORDIALOG.


Andreas Keßler

Foto Andreas Auto-Quartett

Technische Daten:
Modell: Moderator/Motorjournalist
Größe: 179 cm
Gewicht: 78 kg
Standort: Berlin
Hubraum:

  • Motorjournalist seit 1996,
  • Experte bei „Autozeit“/„mdr um 4“,
  • Moderator von „Die Sonntagsfahrer“ (radio1/rbb),
  • Mitglied im Vorstand des Verbandes der Motorjournalisten

Antrieb:
Individuelle Mobilität, sozialverträglich
Max. Drehmoment:
Wenn‘s vorne funkt und hinten knallt