Das Mobilitätsportal

MD.IAA 2017 NEUHEITEN – VW I.D. Buzz

Das lange Warten hat bald ein Ende: Der legendäre VW-Bus kehrt 2022 zurück. Als Mitglied von VWs Elektro-Familie wird der „Bulli“ der Moderne „I.D. Buzz“ heißen. Mit designerischem Charme und gigantischem Innenraum kann er in die Fußstapfen des liebevoll „Bulli“ genannten VW T1 von 1950 treten. Der neue I.D. Buzz soll das Image von VW vor allem in den USA wieder aufpolieren. Ab 2025 wird er sogar zum autonomen Familienauto mit reichlich Platz für acht Mitfahrer. Die Preise sollen bei etwa 50.000 Euro starten.

 

Weitere Neuheiten auf der IAA:

Die dritte Generation des BMW X3.

Die fünfte Generation des Nissan Micra.

Der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse.

Der neue Kompakt SUV Opel Crossland X.

Die vierte Generation des Audi A8.

Der neue Crossover Jaguar E-Pace.

Die sechste Generation des VW Polo.

Die fünfte Generation des SEAT Ibiza.

 

Dauer: 03:00

Produktion: September 2017

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.