Das Mobilitätsportal

MD.IAA 2017 NEUHEITEN – Audi A8

Mit vollem Einsatz will sich Audi 2017 an die Spitze der deutschen Luxusklasse kämpfen: Die nunmehr vierte Generation des Audi A8 soll endlich die Platzhirsche Mercedes S-Klasse und BMW 7er überholen. Dazu hat sich die Premium-Tochter des Volkswagen-Konzerns bei der Entwicklung ihres neuen Topmodells so richtig ins Zeug gelegt: Unter anderem trumpft der neue A8 mit vollautonomen Fahrfunktionen bis 60 km/h auf. Ab Spätherbst 2017 beginnen die Preise für den normalen Audi A8 bei 90.600 Euro und 3.500 Euro extra für den verlängerten A8 L. Damit ist der neue Luxus-Audi jetzt etwas teurer als die jeweiligen Basismodelle von Mercedes und BMW.

 

Weitere Neuheiten auf der IAA:

Die dritte Generation des BMW X3.

Die fünfte Generation des Nissan Micra.

Der erste Pickup von Mercedes, die X-Klasse.

Der neue Kompakt SUV Opel Crossland X.

Das Revival des VW-Busses, der neue VW I.D. Buzz.

Der neue Crossover Jaguar E-Pace.

Die sechste Generation des VW Polo.

Die fünfte Generation des SEAT Ibiza.

 

Dauer: 03:27

Produktion: September 2017

 

Only registered users can comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen