Das Mobilitätsportal

MD.IAA 2017 INTERVIEW – Gunnar Herrmann zur mobilen Zukunft bei Ford

Ford hatte Anfang des Jahres 2017 angekündigt, sich vom Automobilhersteller zum Mobilitätsdienstleister zu entwickeln. Unser MOTORDIALOG-Reporter Ralf Schütze spricht mit Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, um herauszufinden, inwieweit diese Entwicklung schon stattgefunden hat.

Um die Transformation zum Mobilitätsdienstleister anzugehen, hat Ford in diesem Jahr das Fahrrad MoDe:Flex auf den Markt gebracht. Dieses Fahrrad fließt in ein Mobilitäts-Pilot-Projekt in Köln und Düsseldorf ein, indem es den Konsumenten die Möglichkeit gibt, diese neue Art der Mobilität auszuprobieren und zu erfahren.

Der Hersteller will etwa 40 Prozent seines gesamten Portfolios bis 2020 elektrifizieren. In diesem Jahr soll dann auch der erste voll elektrische Sport-Crossover-SUV vorgestellt werden.

 

Dauer: 19:42

Produktion: September 2017