IAA 2015 – Innovative Zukunftslösungen von Valeo

Unser Team hat sich bei Zulieferer Valeo über die technischen Aspekte von Produkten rund um das Autonome Fahren und andere Lösungen für die Mobilität der Zukunft informiert.

Alexander Ziems, Valeo Group President Germany, weiß, dass Valeo vor einigen Herausforderungen steht, wenn es um die Mobilität der Zukunft geht. Herausforderungen schaffen aber auch Chancen. Valeo investiert unter anderem in autonomes Fahren. Ziems spricht davon, dass bereits 2020 der Durchbruch hierfür kommen könnte. Valeo bietet bereits jetzt viele Assistenzssysteme, die den Weg zum automatisierten Fahren ebnen.

Fahrassistenzsysteme bieten Komfort und Sicherheit während der Fahrt. Wichtig ist aber auch die Umwelt, die durch immer mehr Autos auf den Straßen vielen Emissionen ausgesetzt ist. Der französische Zulieferer arbeitet auch hier an einer Verbesserung. Hierbei wird nicht nur der Motor verändert. Durch energiesparende LED-Lampen sinkt der Kraftstoffverbrauch und damit auch der Emissionsausstoß.

Das Connected Car ist keine Vision der Zukunft mehr. Konzeptfahrzeuge lassen sich bereits jetzt mit dem Handy einparken. Für diese Funktionen benötigt das Auto zahlreiche Sensoren und genau hier sieht Valeo seine Kompetenzen. Die Entwicklung von Laserscannern, Radar und anderer Sensorik ist zukunftsweisend und eröffnet ein breites Feld an Möglichkeiten.

Der Supercharger, ein elektrisch angetriebener Turbolader zählt zu den Highlights, die Zulieferer Valeo 2015 auf den Markt gebracht hat. Jean-Francois Tarabbia erklärt das System auf der IAA 2015: Im Gegensatz zu dem mit Abgasen betriebenen Turbolader gibt es hier kein Turboloch. Der Turbo spricht sofort beim Gasgeben an, er greift also schon bei geringer Drehzahl. Mehr Leistung als ein konventioneller Turbolader hat der elektrische allerdings nicht, er dient lediglich dem Beschleunigungsschub. Danach muss entweder der Motor die Aufgabe übernehmen, oder ein zweiter konventioneller Turbo, der in höherem Drehzahlbereich in Betrieb kommt.

Auch der Range Extender, der beispielsweise im BMW i3 eingesetzt wird, stammt von Valeo. Ein kleiner Verbrennungsmotor – von BMW selbst – treibt hierbei einen Generator an. Dieser Generator wird von Valeo gebaut und lädt die Batterie wieder auf. Das schafft etwa 50 % mehr Reichweite als bei einem rein elektrisch fahrenden Fahrzeug.

Von Valeo stammen aber auch Teile außen am Fahrzeug. AquaBlades nennen sich die neuartigen Scheibenwischer, die die Scheibe nicht nur säubern, sondern auch enteisen können. Der Scheibenwischer verteilt dabei schrittweise eine Flüssigkeit auf das Glas, das dann gleichmäßig vom Eis befreit wird. Dieses System lässt sich zudem über das Handy steuern.

Mehr zur “inBlue”-App gibt es von Motorjournalist Ralf Schütze: http://motordialog.de/multifunktionswischer-laserscanner-auto-ohne-rueckspiegel/.

Joachim Mathes, Leiter Entwicklung und Produktmarketing Fahrassistenzsysteme, bezeichnet das Fahrzeug als einen “intelligenten Begleiter”, der dann die Fahraufgabe übernimmt, wenn der Fahrer vom Verkehr gestresst ist, wie es zum Beispiel in Stausituationen der Fall ist. Bei “Intuitiv Drive” merkt das System, wann eine solche Situation gegeben ist und bietet an, die Fahraufgabe zu übernehmen. Der Fahrer muss sich aber jeder Zeit bereithalten, wieder selbst zu fahren. Unser Autopapst Andreas Keßler hat das auf der IAA an einem Simulator getestet: http://motordialog.de/valeo-entwicklungen-fuer-das-autonome-fahren/.

Das Auto bildet dann mit dem Fahrer zusammen eine Einheit. Valeo nutzt hierfür das Wort Mobius – ein Neologismus aus Mobility und us.

 

Mobius https://www.youtube.com/watch?v=yxx81s1YE4E

Valeo http://www.valeo.com/en

connected car https://de.wikipedia.org/wiki/Connected_car

Supercharger http://www.valeo.com/en/page-transverses-gb/popin-diaporama-en/popin-diaporama-pts-en/diaporama-electric-supercharger.html

Range extender https://de.wikipedia.org/wiki/Range_Extender

BMW i3 Range Extender https://www.youtube.com/watch?v=OXyhsotD1Ww

AuqaBlade https://www.youtube.com/watch?v=zROGAwbp-Jg

inBlue http://www.valeo.com/medias/upload/2015/01/77915/press-kit-ces-2015-inblue-the-smartphone-and-smartwatch-2-compatible-smart-key.pdf

intuitiv drive http://www.valeo.com/en/our-activities/comfort-and-driving-assistance-systems/

Dauer: 17:46
Produktion: September 2015

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.