Das Mobilitätsportal

Genfer Salon 2017 – Neues Flaggschiff der Premium-Marke: Lexus LS 500h

 

Mit über 90 Prozent Hybrid-Anteil bei den Zulassungen ist die Premiummarke Lexus ein absoluter Vorreiter der emissionsarmen Mobilität. Auch das jetzt auf dem Genfer Salon 2017 präsentierte neue Flaggschiff Lexus LS 500 h ist mit einer Kombination aus Verbrenner und Elektromotor unterwegs. Im Gespräch mit MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer erläutert Heiko Twellmann, seit Jahresbeginn General Manager von Lexus Deutschland, das Konzept des LS 500h.

Die Luxus-Limousine

Gastfreundschaft wird bei den Japanern groß geschrieben. Dieses Grundprinzip setzt die Premiummarke der Toyota Motor Corporation auch im Innenraum der neuen Limousine um. Der Fahrer erreicht problemlos alle Bedienelemente, um auch seinen Mitfahrern einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Ein besonderes Plus für die Fahrgäste ist der eingebaute und ausfahrbare Massagesitz.

Lexus setzt in Zukunft nicht mehr nur auf Luxus, sondern auch auf Lifestyle. Neben der Limousine soll der LC, ein Coupé, den Wandel des Autobauers signalisieren.

Dauer: 5:45

Produktion: März 2017

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.