Das Mobilitätsportal
Erklärung zur DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (EU-DSGVO) in Kraft. Sie gilt für alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten natürlicher, in der EU ansässiger Personen umgehen und diese speichern.

Wenn Sie unseren Newsletter weiterhin erhalten möchten, bitten wir Sie, Ihre persönlichen Daten zu verifizieren.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.