Das Mobilitätsportal

MD.ENTENRENNEN 2016: Erstes Internationales Enten Eisstockschießen

MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer berichtet zusammen mit Reporterin Jana Nusser vom ersten internationalen Eisstockschießen in der Eissporthalle Bad Nauheim. Wie das Eisstockschießen ausgehen wird, vermag zu Beginn nicht einmal Ententrainer Mario Schneider zu sagen. Aber einig sind sich alle: Die Stimmung ist fabelhaft!
Das Highlight des Entenevents war die Disziplin Weitschuss: Hierbei mussten die Teilnehmer zwischen vier gelbe und zwei schwarze Enten hindurchschießen und am Ende einen Eisstock treffen. Dabei durfte keines der Entchen verletzt werden. Leider kam es dennoch zu einigen Treffern der Feldbegrenzer, was den Teilnehmern dann leider keine Punkte einbrachte.
Kurz vor der Siegerehrung resümierte Mario das großartige Ereignis und präsentierte dabei ein leicht ramponiertes Entchen. Zuversichtlich blickt Sarah auf das nächste Entenrennen im Sommer.

Dauer: 05:52
Produktion: März 2016

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.