Das Mobilitätsportal

MD.IAA 2017 IMPRESSIONEN VOM AUTOPAPST – Hintergründe zur chinesischen Automarke Chery Motors

Autos aus China? Andreas kann sich noch an die zum Teil katastrophalen Crashtest-Werte der nachgemachten Autos aus China erinnern. Das zu ändern verspricht nun die Marke Chery Motors.

Chery gibt es in China schon seit 1997 unter dem Namen 奇瑞汽车. Auf der IAA präsentieren sie nun das erste Auto, das auch den europäischen Markt erobern soll, den Exceed TX. Das Auto soll zeigen, dass die Marke Chery in der Lage ist, mit den internationalen Automobilherstellern mitzuhalten.

In Konkurrenz steht der Exceed TX mit dem Ford Kuga, dem Mazda CX-5 und dem Hyundai Tucson. Der Exceed TX versucht sich nicht im Preiskampf mit den anderen Fahrzeugen. Ganz im Gegenteil: Der Hersteller rechnet sich Chancen aus durch Design, Technik und Konnektivität.

Für Europa sind drei verschiedene Antriebsarten geplant: ein 48-Volt-Hybrid, ein Plug-in-Hybrid und eine rein elektrische Version.

 

Dauer: 03:36

Produktion: September 2017

Only registered users can comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen