Diesel
DIESEL – die MD.REPORTAGE in der Übersicht

DIESEL – die MD.REPORTAGE in der Übersicht

Mit Hilfe unseres Navigations-Bildschirms kommen Sie durch Anklicken der Schlagwörter ganz einfach zu den einzelnen Bausteinen unserer Tour durch die Diesel-Welt. Als im September 2015 die ersten Gerüchte um Abgasmanipulationen bei Dieselmotoren aufkamen, führte dies innerhalb weniger Tage zu einem regelrechten Dammbruch: Der Selbstzünder wurde von Politik, Umweltverbänden und Medien

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE Der Dieselmotor – Dreckspatz oder Umweltengel?

Als im September 2015 die ersten Gerüchte um Abgasmanipulationen bei Dieselmotoren aufkamen, führte dies innerhalb weniger Tage zu einem regelrechten Dammbruch: Der Selbstzünder wurde von Politik, Umweltverbänden und Medien grundsätzlich in Frage gestellt. Bis hin zur Forderung nach Fahrverboten für Diesel-Pkw – ganz unabhängig von Schadstoffklassen – reichten die Reaktionen.

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Schiffsdiesel

Reeder Aldert Hoekstra  machte es vor: Er ließ seinen alten Dieselmotor der MS Empresa von der Firma Exomission umrüsten. Seine Auftraggeber forderten einen Green Award für das Schiff. Der Award ermöglicht es, einige Häfen vergünstigt anzufahren. Wie es möglich ist, mit alten Motoren weniger Ruß auszustoßen, erklären die Geschäftsführer von

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Ethik: Wie viel Verantwortung haben Unternehmen?

Prof. Dr. Jörg Althammer, Wirtschaftsethiker an der katholischen Universität Eichstätt, geht der Frage nach, wie sich die ökonomischen mit den gesellschaftlichen Zielen vereinen lassen. Das ist nicht immer ganz leicht und oft entsteht ein Zielkonflikt. Die Wirtschaftsethik muss dann eine Lösung finden, die sich wirtschaftlich lohnt, aber auch mit den

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – E-Lkw: Was bewirken 126 Batterien?

Lkw verschmutzen die Luft, deshalb sind sie in Städten teilweise nicht erlaubt. MOTORDIALOG-Moderator Andreas Keßler fährt heute in einem Elektro-Nutzfahrzeug, also einem E-LKW. Alexandra Orten, Marketing & Business Development bei der Firma Orten Fahrzeugtechnik GmbH, sagt, dass bereits 100 Fahrzeuge zusammen mit der Expertice Elektrofahrzeuge Stuttgart umgerüstet wurden. UPS nutzt

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Technikfolgen: So problematisch wäre die Zukunft ohne Diesel!

MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer präsentiert anschaulich anhand eines Schachspiels, wie sehr der Dieselmotor in Bedrängnis geraten ist, galt er doch zuvor als das Optimum im Vergleich zu dem Benziner. 48 Prozent der Neuzulassungen in den letzten Jahren sind Dieselmotoren. Ist es da nicht entsprechend schwer, den Diesel vom Schachbrett zu nehmen?

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Forschungszentrum Ford: So wird der Abgaswert richtig ermittelt!

Sarah Elßer ist für MOTORDIALOG in Aachen im Forschungszentrum der Ford Motor Company. Sie möchte herausfinden, ob ein niedriger Verbrauch und die damit verbundene CO2-Reduzierung sich mit der Verminderung von Stickoxiden (NOx) vereinen lässt. Das Problem an dem ganzen Konstrukt: Ein niedriger Verbrauch reduziert den CO2-Ausstoß. Das ist nicht nur

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – BP-Raffinerie: Chemie-Unterricht für Sarah!

Von Wilhelmshaven werden jährlich 11,7 Millionen Tonnen Rohöl 300 km nach Gelsenkirchen in die Raffinerie von BP gepumpt. Dort steht nun MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer, um sich anzuschauen, wie aus dem Öl Dieselkraftstoff hergestellt wird. Karin Heise, Produktionsplanung BP, erklärt, dass die gefragten Zielprodukte aus unterschiedlichen Rohölen hergestellt werden. Etwa 7

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Umweltbundesamt: Wozu dienen Normen und Grenzwerte?

Lars Mönch, Fachgebietsleiter für Abgastechnologie des Umweltbundesamtes, erklärt MOTORDIALOG-Moderator Andreas Keßler, dass das Umweltbundesamt sowohl die Öffentlichkeit als auch die Ministerien wissenschaftlich berät. Fachlich lassen sich gewisse Abgas-Grenzwerte für den Umweltschutz ableiten, die dann dem Gesetzgeber vorgelegt werden. Die Werte sind unabhängig von der Fahrzeugindustrie. Letztendlich muss dann ein Kompromiss

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE DIESEL – Umweltzonen: Aber wieso?

Unsere Bundeshauptstadt ist eine Umweltzone. Um in eine solche einfahren zu dürfen, benötigt man oft eine grüne Umweltplakette. Reporterin Jana Nusser informiert sich bei Autopapst Andreas Keßler, was es mit den ampelfarbigen Aufklebern an der Windschutzscheibe auf sich hat. Ein Benziner bekommt die grüne Plakette, wenn er einen G-Kat (geregelten

weiterlesen.......