Das Mobilitätsportal
Service & Dienstleistung

IAA 2015 – Das gläserne Auto bei Schaeffler

Bjoern Habegger und das gläserne Auto Unser Blogger-Kollege Bjoern Habegger hat sich am Stand der Schaeffler-Gruppe über die neuesten Techniken informiert. Schaeffler zeigt auf der IAA 2015 unter anderem das so genannte “Gläserne Auto”, in dem das Zusammenspiel einzelner Systeme und Komponenten dargestellt wird. Auf einer interaktiven Tafel kann Bjoern

weiterlesen.......

IAA 2015 – Der ultimative Hochzeitsauto-Test

Wenn Moderatorinnen zu viel Zeit in der Maske verbringen, kommen sie auf komische Ideen. Aber komisch kann ja auch wirklich klasse sein: Unsere Moderatorin Sarah Elßer hatte sich in den Kopf gesetzt, einmal zusammen mit unserer Visagistin Elisabeth Harms Autos auf ihre Tauglichkeit als Hochzeitsauto zu testen. Elli bringt nämlich

weiterlesen.......

IAA 2015 – Multifunktionswischer, Laserscanner und ein Auto ohne Rückspiegel

Bei dem französischen Automobilzulieferer Valeo haben sich Web-Reporterin Jana und Motorjournalist Ralf Schütze noch einige Produkte angesehen, mit denen das automobile Leben einfacher und sicherer wird. Mit der App „inBlue“ ist es möglich, die Funktionen im Auto per Smartphone fernzusteuern. Ralf erklärt Jana, dass man mit dieser App die Scheibe

weiterlesen.......

IAA 2015 – Valeo-Entwicklungen für das Autonome Fahren

Unser Autopapst Andreas Keßler (meldet sich übrigens auch am Telefon mit “Hallo, hier ist der Autopapst”) hat sich einige Produkte des Zulieferers Valeo rund um das Autonome Fahren noch einmal genau von einem echten Fachmann erklären lassen: Joachim Mathes ist bei Valeo als Leiter Entwicklung und Produktmarketing Fahrerassistenzsysteme tätig. Er

weiterlesen.......

IAA 2015 – Innovative Zukunftslösungen von Valeo

Unser Team hat sich bei Zulieferer Valeo über die technischen Aspekte von Produkten rund um das Autonome Fahren und andere Lösungen für die Mobilität der Zukunft informiert. Alexander Ziems, Valeo Group President Germany, weiß, dass Valeo vor einigen Herausforderungen steht, wenn es um die Mobilität der Zukunft geht. Herausforderungen schaffen

weiterlesen.......

IAA 2015 – Impressionen “New Mobility World”

Die “New Mobility World” hat es unserem Moderator Andreas Keßler angetan. Wir zeigen einige Beispiele aus der Halle, in welcher sich vor allem Start-up-Unternehmen mit pfiffigen Mobilitätslösungen für die Zukunft präsentieren. Zu sehen sind dort unter anderem “Bla Bla Car”, eine Mitfahrzentrale, aber auch Vimcar, ein Start-up aus Berlin. Sie

weiterlesen.......

IAA 2015 – Der Honda-Bürostuhl

Unsere Moderatoren Sarah Elßer und Ralf Schütze haben am Stand von Honda einen etwas ungewöhnlichen Bürostuhl entdeckt: bis zu 6 km/h schnell und mit zwei Elektromotoren ausgestattet. Was es damit auf sich hat, sehen Sie hier. Dauer: 03:49 Produktion: September 2015

weiterlesen.......
IAA 2015 – BLOG

IAA 2015 – BLOG

Herzlich Willkommen zum MD.MESSE SPEZIAL „IAA 2015“ Blog. In den folgenden vier Tagen können Sie an dieser Stelle miterleben, welche Innovationen und Neuigkeiten das MOTORDIALOG-Team für Sie auf der IAA 2015 entdeckt. Unsere Moderatoren und Reporter sind  live vor Ort und versorgen Sie mit Textbeiträgen, Fotos und Videos. Viel Spaß

weiterlesen.......

Ein Dicker Hund – No paper inside

Die erste Ausgabe unseres Aufregerformats mit Karl Seiler “Das ist ja ein dicker Hund” ist ein weit verbreiteter Ausdruck für das ungläubige Staunen, wenn man als Beobachter feststellt, dass sich da jemand etwa ganz besonders Blödes oder Dreistes geleistet hat. Das kann ein Unternehmen, eine Behörde oder auch eine Einzelperson

weiterlesen.......

“Weibliche Crashtest-Dummies” MD.INTERVIEW mit Marie-Therese Schablowski, Fahrzeugingenieurin bei MAGNA

Marie-Therese Schablowski, Fahrzeugingenieurin Dummytechnologie bei MAGNA, im Gespräch mit unserer Moderatorin Sarah Elßer. MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer hat die ACTS GmbH in Sailauf bei Aschaffenburg besucht. Das zur MAGNA-Gruppe gehörende Unternehmen ist einer der Marktführer für Fahrzeugsicherheit innerhalb Europas. Hier werden in einem modernen Prüfzentrum Komponenten, Systeme und Gesamtfahrzeuge auf den

weiterlesen.......

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen