Das Mobilitätsportal
Service & Dienstleistung

Klassikstadt Frankfurt: Wenn sich alles ums Automobil dreht

Unsere MOTORDIALOG-Moderatorin Maja Sommer besucht die Klassikstadt in Frankfurt am Main. Geschäftsführerin Brigitte Schlüter erklärt, warum gerade das ein Ort für alle Autoliebhaber ist. Für Autoliebhaber Das Konzept der Klassikstadt ist simpel: Alles unter einem Dach. Sowohl Neuwagen als auch Old- und Youngtimer werden in den unteren zwei Stockwerken verkauft.

weiterlesen.......

Ersatzteile – Billigersatzteile: Wirklich am richtigen Ende gespart?

Jana will nach den teuren Stoßdämpfern Geld sparen. Im Netz hat sie ein günstiges Ersatzteil für den MOTORDIALOG-Flitzer bestellt. Eigentlich sollte der Autopapst den Ölfilter einbauen, aber der fährt damit lieber in eine freie Werkstatt. Was wohl der Profi dazu sagt? Andreas in der freien Werkstatt Bernd Agethen ist Geschäftsführer

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE Ersatzteile: Entwickelt – Getauscht – Geklaut – Recycelt

In unserer großen Reportage mit dem Titel “ERSATZTEILE: Entwickelt – Getauscht – Geklaut – Recycelt ” beleuchten wir die unterschiedlichsten Aspekte der Ersatzteil-Welt. Unser Team – Autopapst Andreas Keßler, Reporterin Jana Nusser und Moderatorin Maja Sommer – war mehrere Monate unterwegs auf Recherche-Reise. Und zwar in einem eigens für diese

weiterlesen.......

Ersatzteile – Ein Tag auf dem Schrottplatz: Andreas auf Schatzsuche

Auf einem Schrottplatz wird aus alten Autos das Letzte herausgeholt. Katalysatoren, Lichtmaschinen, Blinker – alles, was sich noch gebrauchen lässt, baut der Schrottplatzbesitzer Willi Eimer aus. Unser Autopapst Andreas Keßler schaut sich an, was zwischen Anlieferung eines Autos und der Schrottpresse passiert. Schatzsuche zwischen Altmetall Nachdem die Fahrzeuge auf dem

weiterlesen.......

CES 2017 – 60 Sekunden: Mobilitätswünsche von VIP-Senioren

Das, was Sarah mal werden will, ist sie schon: Eine echte Miss Universe! Sarah hat sie am Stand von Schaeffler auf der CES 2017 in Las Vegas getroffen. Kathleen “Kat” Ray ist “Ms. Senior Universe 2016” und hat als Frau über 60 natürlich ganz bestimmte Ansprüche an die Autos der

weiterlesen.......

CES 2017 – Trend oder Tonne? Ein Ladekabel als Füllstandsanzeige

Ladestand – Nicht nur beim Mobiltelefon sollte man auf den ersten Blick erkennen können, wie lange der Akku noch durchhält. Für Elektroautos hat PILOT nun ein Gadget entwickelt, das den Ladestand schon von weitem sichtbar macht. Aber wie sinnvoll ist das? Das blinkende Ladekabel Das Ladekabel zeigt mittels LEDs den

weiterlesen.......

CES 2017 – Trend oder Tonne? Wellness im Maybach

MOTORDIALOG-Zuschauer können bei Facebook darüber abstimmen, was sie vom Mercedes-Wellness-System halten: Hat “Fit & Healthy” das Zeug zum Trend oder ist es eine Entwicklung für die Tonne? Der Fitness-Trend ist allgegenwärtig. Gerade zu Jahresbeginn nehmen sich wieder viele Menschen vor, fit und gesund zu leben. Die einen trinken mehr Wasser,

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE Ersatzteile – Jeder Schuss ein Treffer: Die Analyse-Pistole

Unsere MOTORDIALOG-Moderatorin Maja Sommer macht sich mit einem alten, eigentlich wertlosen Katalysator auf den Weg zu Analyticon. Dort möchte sie herausfinden, ob und wie man den Wert von Metallen ermitteln kann. Toni Walter, technischer Berater bei Analyticon, zeigt ihr die „Analyse-Pistole“. Da die Stoffe allerdings selten rein sind, muss zuerst

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE Ersatzteile: Lebensgefahr! Sicherer durch Stoßdämpfer

Stoßdämpfer sorgen nicht nur für mehr Komfort bei Autofahren, sondern sorgen auch für die Sicherheit des Fahrzeugs, indem sie unter anderem den Bremsweg verkürzen. Im Rahmen der MD.REPORTAGE zum Thema Ersatzteile hat sich MOTORDIALOG-Reporterin Jana Nusser bei den Experten von Bilstein darüber informiert, welche Funktion Stoßdämpfer im Auto haben, wie

weiterlesen.......

MD.REPORTAGE Ersatzteile – Mit dem Zoll auf Plagiate-Jagd

Fälschungen kennt man ja meistens von Kleidung, Handtaschen oder Spirituosen, aber auch in der Automobil- und Zuliefererbranche sind Plagiate ein großes Thema. Auf der Automechanika in Frankfurt ist der Zoll dafür zuständig, gefälschte oder kopierte Teile zu identifizieren. Dafür sind über 30 Mitarbeiter drei Tage lang im Einsatz, um auf

weiterlesen.......