Das Mobilitätsportal
MESSE SPEZIAL TV

MD.HYPERMOTION 2017 – Smart City: Wie entwickeln sich unsere Innenstädte?

Eine Frage, die auf der Hypermotion 2017 alle beschäftigt: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling lässt sich die Stadtplanung der Zukunft von Prof. Dr. Chirine Etezadzadeh, Gründerin SmartCity.institute, erklären. Sie hat SmartCity.institute gegründet, um ohne zeitlichen Rahmen und eine festgeschriebene Budgetierung intersektoral zum Thema Mobilität der

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Innovatives Car-Sharing-Modell auf innovativer Messe

Elektromobilität ist im Jahr 2017 ein großes Thema – auch auf der neuen Messe Hypemotion in Frankfurt/Main. MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling spricht mit Michael Lindhof, CEO mobileeee GmbH und Co. KG, über eine ganz besondere Car-Sharing-Variante, die es so bisher noch nicht gibt. „Einfache, effiziente, emissionsfreie Erfahrung mit Mobilität“ – dafür

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Sicherheit vor betrügerischen Werkstätten

Mag. Nino Dalipovic, AiS Automotive IT Solutions GmbH, hat einen ODB2-Controller entwickelt, um Verbraucher vor betrügerischen Werkstätten zu schützen. Sowohl den On-Board-Diagnose-Controller als auch den darin verbauten Prozessor hat das Start-up DrivingCOACH selbstständig entwickelt. Dalipovics Unternehmen begann ursprünglich in einer Garage und hat inzwischen bereits 17 Entwickler, die an dieser

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Logistikpotentiale durch Digitalisierung

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Logistik und Mobilität? Wie können Logistikprozesse mithilfe von neuen Technologien optimiert und vereinfacht werden? Zu diesem Thema haben wir Prof. Dr. Michael Benz, International School of Management (ISM), in unserem MD.STUDIO auf der Hypermotion 2017 befragt. Zusammen mit seinen Studenten hat er untersucht, welche

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Optimierung der Logistikkette bei DB Cargo

Digitalisierung ist das Buzzword im Jahr 2017! Auch bei der Deutschen Bahn ist es ein wichtiger Faktor für die Zukunft. Das DB-Lab von DB Cargo, die Führungsgesellschaft für den Schienengüterverkehr der Deutschen Bahn, ist im HOLM (House of Logistics and Mobility) in Frankfurt/Main angesiedelt. Das DB-Lab soll Lösungen für Asset-Management

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Interview mit Oliver Bartels, Contact2Car

Eigentlich ist MOTORDIALOG-Moderator Oliver Bartels dafür zuständig, die innovativsten, kreativsten und neuesten Start-up-Gründer zu finden und vorzustellen. Doch heute muss er Anke Seeling Rede und Antwort stehen, denn unser Start-up-Experte ist selbst mit einem solchen auf die Hypermotion 2017 gekommen. Contact2Car (C2C) ist eine Applikation (App), bei der Fahrer über

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Sicherheit in der digitalen Zukunft

Der TÜV (Technischer Überwachungsverein) steht für Sicherheit – gerade bei Autos, aber auch bei anderen Dingen wie Outdoor-Lichterketten für die Grillparty im Sommer oder das Feuerwerk an Silvester sorgt der TÜV dafür, dass alle nötigen Sicherheitsstandards eingehalten werden. Einige technischen Dinge können jedoch keinem physischen Test unterzogen werden. Über Sicherheitsdienstleistungen

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Interview: Gregor Soller, Chefredakteur VISION mobility

Think Tank heißt übersetzt Gedanken-Fabrik und ist eine der vielen Konferenzen, die in der Messe Frankfurt zeitgleich mit der Zukunftsmesse Hypermotion stattfinden. MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling spricht im Live-Studio mit Gregor Soller, Chefredakteur bei VISION mobility und Moderator des Think Tank. Initiiert vom HUSS-Verlag wird hier die Mobilität von morgen mit

weiterlesen.......

MD. HYPERMOTION 2017 – Mobilität intelligent managen

Was ist die vernetzte Mobilität und wollen wir das überhaupt? MOTORDIALOG-Moderator Andreas Keßler spricht bei uns im Live-Studio auf der Hypermotion 2017 mit Lars Höhmann, Innovationsmanager bei EnBW, über die Vernetzung der Mobilität: Welche Vorteile gibt es? Und welche Bereiche sind überhaupt davon betroffen? Vernetzte Mobilität im Energiesektor EnBW ist

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Danilo Kirschner über das Konzept der Messe

Die Hypermotion feiert im November 2017 in Frankfurt am Main ihre Premiere. Ein völlig neues Konzept soll diese Messe zu einer Veranstaltung für die Zukunft machen. Unter dem Slogan „Logistik und Mobilität“ treffen sich Start-ups und etablierte Unternehmen, um sich über Digitalisierung auszutauschen. Neben den klassischen Ständen der Aussteller überzeugt

weiterlesen.......