MD ON TOUR

MD.ON TOUR – Sarah Elßer und der 48-Volt-Mild-Hybrid von Delphi

Das 48-Volt-Mild-Hybrid-System von Delphi soll ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer sauberen Fahrzeugkultur sein. Edmund Erich, Projektleiter 48-Volt-Mild-Hybrid bei Delphi, erklärt MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer, dass das Projekt mehr Leistung bringt, aber gleichzeitig den CO2-Ausstoß senkt. Dank eines größeren Generators können die kinetischen Zustände des Fahrzeugs optimal ausgenutzt werden,

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Dr. Simon Opel im Interview mit Andreas Keßler

Dr. Simon Opel, Leiter Sonderprojekte Motorsport Schaeffler, erklärt, dass Schaeffler bei der Formel E das Wissen um den elektrischen Antriebsstrang aktiv einbringen kann. Die Rennen dienen außerdem dazu, das System weiterzuentwickeln. Im Motorsport ist die Batterie ein großes Problem. Wie kann die Energie am effizientesten genutzt werden? Die Lösungsansätze, die

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Matthias Zink im Interview mit Sarah Elßer

Bei der Formel E gibt es eine Änderung: Der Antriebsstrang darf nun von den Herstellern selbst entwickelt werden. Das bietet viele Möglichkeiten, ein optimales elektrisches Rennauto zu entwickeln. Matthias Zink ist Leiter des Unternehmensbereichs Getriebesysteme bei Schaeffler und weiß, worauf es im Antriebsstrang ankommt. Das Getriebe ist das Herzstück des

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Lucas Di Grassi im Interview mit Sarah Elßer

Lucas Di Grassi war der erste Rennfahrer, der die Formel E gewann. Zwei Jahre später will er das wieder schaffen, mit dem Team ABT Schaeffler Audi Sport im Rücken. Bereits seit zwanzig Jahren ist Di Grassi im Motorsport aktiv. Als kleiner Junge in seinen Karts konnte er sich jedoch noch

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Andreas Englisch im Interview mit Andreas Keßler

Der Elektromotor hat sein maximales Drehmoment ab 0. Dennoch brauchen die Formel E-Boliden ein Getriebe. Andreas Englisch, Leiter Hybridantriebe bei Schaeffler, erklärt, dass die entsprechende Zugkraft und die damit verbundene Anfahrperformance nur mit Getriebe realisiert werden kann. Zudem sollen im Rennen Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometer pro Stunde erreicht

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Hans-Jürgen Abt im Interview mit Sarah Elßer

Hans-Jürgen Abt ist Teamchef von Team ABT Schaeffler Audi Sport. ABT veredelt bereits seit 120 Jahren Fahrzeuge und sorgt dafür, dass die Autos mehr Leistung auf die Straße bringen. Bei der Formel E kann man jedoch nicht von Tuning sprechen. Durch ein enges Reglement ist das Team rund um ABT

weiterlesen.......

MD ON TOUR – Daniel Abt im Interview mit Andreas Keßler

Daniel Abt fährt für das Team ABT Schaeffler Audi Sport in der Formel E. Er möchte von dem Image „nur“ Elektro wegkommen. Das Rennen durch die Innenstadt ist für Abt die optimale Lösung. Sehen Sie den Formel E-Piloten in Kurzinterview mit Andreas Keßler. Der Autopapst hat Daniel Abt am Rande

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – Jana & die Laschenkette

Auf der Ausstellung „50 Jahre LuK“ gab es viel zu sehen. Ein Schmuckstück hatte es Jana Nusser besonders angetan. Die sogenannte Laschenkette wird im CVT-Getriebe benötigt. Was sie alles kann und warum sie ökologisch wertvoll ist, findet Jana in Begleitung von Bjoern Habegger ON TOUR in Bühl/Baden Württemberg raus.  

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – 50 Jahre LuK – Im Dialog mit Dr. Wolfgang Reik, ehemaliger Entwicklungsleiter bei LuK

MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer ist anlässlich des 50. Firmenjubiläums von LuK am 21. Juni 2015 in Bühl/Baden. In 50 Jahren Unternehmensgeschichte ließ sich LuK aus der Schaeffler-Gruppe einige wichtige Erfindungen patentieren. So zum Beispiel 1985 das Zweimassenschwungrad (ZMS).   Der Physiker in der Automobilindustrie: Der ehemalige Entwicklungsleiter von LuK, Dr. Wolfgang

weiterlesen.......

MD.ON TOUR – 50 Jahre LuK – Im Dialog mit Prof. Dr. Peter Gutzmer, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und Vorstand Technologie, Schaeffler

MD-Moderatorin Sarah Elßer führte dieses Interview im Rahmen des Jubiläums “50 Jahre LuK” am 21. Juni in Bühl/Baden. Die Zukunft ist Innovation! Dr. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie bei Schaeffler, wagt am 50. Geburtstag von LuK eine Zukunftsprognose. Schaeffler ist breit aufgestellt, was den Fortschritt angeht, um den Wettbewerb aktiv und

weiterlesen.......