Das Mobilitätsportal
Entwicklung & Forschung

MD.VORLESUNG – Statistische Unfälle und ihre gesetzlichen Folgen

Siegfried Brockmann, Leiter Unfallforschung der Versicherer (UDV), berichtet in seinen Vorträgen regelmäßig über Unfallstatistiken. Als Experte auf diesem Gebiet weiß er aber auch, wie weit die Entwicklung in Sachen autonomes Fahren wirklich sind, denn auch hier geht es darum, Unfälle zu vermeiden. Übernahmezeiten: Wenn das Auto nicht mehr kann Aktuell

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Was ist ein Hackathon?

Zum Auftakt der neuen Messe Hypermotion in Frankfurt, die sich vorwiegend mit der Digitalisierung in der Logistik beschäftigt, gibt es in den Hallen ein Highlight: der Hackathon. Veranstaltet wird dieser vom hack.institute, welches bereits in der Vergangenheit kreative Köpfe und Experten zusammengebracht hat. Für MOTORDIALOG-Moderator Andreas Keßler ist das Thema

weiterlesen.......

MD.VORLESUNG – Maschinelles Lernen: Gegenwart und Zukunft

Dr. Martin Hofmann ist der Chief Information Officer (CIO) bei Volkswagen. Am 19. Oktober 2017 spricht er auf dem politischen Abend des Kaiserlichen Automobil-Clubs in Berlin über IT und maschinelles Lernen. Laut eigenen Angaben steckt Volkswagen jährlich rund 5 Milliarden Euro in seine IT-Abteilung, dennoch fällt es dem Unternehmen schwer

weiterlesen.......

MD.VORLESUNG – Künstliche Intelligenz und Plattformwirtschaft

Prof. Dr.-Ing. Michael Benz, geschäftsführender Gesellschafter bei Benz + Walter GmbH, spricht auf dem Politischen Abend des Kaiserlichen Automobil-Clubs am 19. Oktober 2017 in Berlin über Plattformwirtschaft und Künstliche Intelligenz (KI). Künstliche Intelligenz ist keine Science-Fiction mehr Prof. Dr.-Ing. Michael Benz hat jahrelang in der Datenanalyse gearbeitet und definiert KI

weiterlesen.......

MD.VORLESUNG – Venture-Capital als Antrieb der Digitalwirtschaft

Clark Parsons, Geschäftsführer IE.F (Internet Economy Foundation), spricht am 19. Oktober 2017 auf dem Politischen Abend des Kaiserlichen Automobil-Clubs in Berlin über Deutschlands Chancen in der Digitalwirtschaft. Die größten Unternehmen am Markt – global gesehen –  sind aktuell Tech-Plattformen, doch die haben ihren Sitz oft im Silicon Valley oder in

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Autonomes Fahren im ÖPNV

Autonomes Fahren ist ein viel diskutiertes Thema. Doch bevor private Fahrzeuge serienmäßig mit dieser Technik ausgestattet werden und autonom auf öffentlichen Straßen fahren dürfen, wird es noch einige Zeit dauern. Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) scheint da schon etwas weiter zu sein. MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling hat bei Dr. Daniel Hesse und

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Kurt Sigl, BEM, über die Vernetzung der E-Mobilität in der Smart City

Die Zukunft der Mobilität ist ungewiss. Ab wann dürfen Autos regulär auf den Straßen autonom fahren? Welche Antriebsarten werden die Fahrzeuge dann haben? Wie lässt sich die Infrastruktur verbessern, um die Mobilität als Ganzes zu optimieren? Auf der Hypermotion 2017 in Frankfurt/Main will MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling bezüglich der Elektromobilität ein

weiterlesen.......

MD.HYPERMOTION 2017 – Smart City: Wie entwickeln sich unsere Innenstädte?

Eine Frage, die auf der Hypermotion 2017 alle beschäftigt: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? MOTORDIALOG-Moderatorin Anke Seeling lässt sich die Stadtplanung der Zukunft von Prof. Dr. Chirine Etezadzadeh, Gründerin SmartCity.institute, erklären. Sie hat SmartCity.institute gegründet, um ohne zeitlichen Rahmen und eine festgeschriebene Budgetierung intersektoral zum Thema Mobilität der

weiterlesen.......

MD.IAA 2017 60 SEKUNDEN – smart vision EQ fortwo

Stolz präsentiert Mercedes den neuen smart vision EQ fortwo auf der IAA 2017. Das neue Konzeptauto fährt rein elektrisch und voll autonom. Warum der neue smart gerade auf der IAA vorgestellt wird, hat einen Grund: Bereits vor 20 Jahren im Jahr 1997 hatte schon der allererste „Fortwo“ auf der IAA

weiterlesen.......

MD.IAA 2017 60 SEKUNDEN – Team FAST

Unsere MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer lässt sich in der New Mobility World von Lennart van Rijn, Chief Hardware Ingenieur von Team FAST (Formic Acid Sustainable Transportation), begeistern. Team FAST ist ein Studententeam der TU Eindhoven, deren ehrgeiziges Ziel es ist, das erste Ameisensäureauto der Welt zu bauen. Lennart zeigt ihr, wie

weiterlesen.......