Das Mobilitätsportal

#BRZonTour: Tag 2 – Design

Am zweiten Tag der BRZ Challenge begleitet MOTORDIALOG-Moderatorin Sarah Elßer das Team der MotorWoche. Das Video von Tag 1 und eine Erklärung, worum es bei #BRZonTour überhaupt geht, gibt es hier!

Das Team der MotorWoche

Daniel Dörrschuck und Patrick Brinker haben vor vier Jahren auf Facebook angefangen, Autos zu testen. Was als Schnapsidee begann, ist inzwischen ein YouTube-Kanal mit über 47.000 Abonnenten. Während Patrick sich um die Organisation kümmert, steht Daniel meist vor der Kamera.

Die Challenge

Zum Frühstück gab es für die Teilnehmer eine ominöse Brille. Der Blick hindurch offenbarte ein Gemälde. Wer sich mit Kunst auskennt oder das Karton-Utensil genau untersuchte, fand schnell heraus, wo es hingehen sollte: Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou oder kurz Centre Pompidou, ein Museum für moderne Kunst in Paris.

Doch die Tagesaufgabe beinhaltete noch mehr! Passend zum Thema Design sollten die Teilnehmer eine Instagram-Story in Paris erstellen. Daniel und Patrick platzierten dafür den BRZ vor dem Arc de Triomphe de l’Étoile und filmten einen Zeitraffer. Während sich Paris dynamisch bewegt, steht der BRZ stabil vor dem französischen Monument.

Der BRZ in der Design-Hauptstadt Paris

Zu der klassisch-modernen Architektur in Paris passt der BRZ wunderbar. Daniel beschreibt das Design des Sportcoupé als eher älter, aber dennoch modern. Auch architektonisch kennen sich die beiden Saarländer in der Stadt der Liebe gut aus, denn bereits zu Schulzeiten waren sie oft hier. Musée du Louvre, Basilica minor Sacré-Cœur de Montmartre und La Tour Eiffel fallen Patrick direkt ein.

Weitere Beiträge von #BRZonTour:

Tag 3 – Information

Tag 4 – Genuss

Tag 5 – Style

Tag 6 – Fahrspaß

Tag 7 – Performance

Tag 8 – Red-Bull-Ring

 

Only registered users can comment.