Automechanika 2016 – 3D-Werkstatt

Moderne 3D-Technik im Schulungseinsatz. Autopapst Andreas Keßler hat es ausprobiert und einen virtuellen BMW-Motor am Stand von elring repariert.

Nur registrierte Benutzer dürfen kommentieren.